Identifikation Ihres geliebten Schützlings

Wenn Sie Ihren Schützling einzeln kremieren lassen, wollen Sie sicher sein, dass Sie die Asche Ihres Tieres zurückerhalten. Für uns ist dies ebenfalls von zentraler Bedeutung.

Jedem Tier wird ein nummerierter Schamottstein auf den letzten Weg mitgegeben. Dieser feuerfeste Stein wird mit dem Tier kremiert und anschliessend zusammen mit der Asche in die Urne gegeben. Mit der Kontrolle dieser Nummer stellen wir sicher, dass Sie die Asche Ihres geliebten Tieres zurückerhalten.

Es besteht auch die Möglichkeit, Ihr geliebtes Tier gemeinsam mit anderen Tieren einzuäschern. Wenn Sie sich für eine  Sammelkremation entscheiden, wird die Asche Ihres Tieres unserem Gemeinschaftsgrab beigegeben. Das Gemeinschaftsgrab ist öffentlich zugänglich und darf gerne mit Kerzen, Blumen oder anderen Gedenkstücken geschmückt werden. 

Bei einer Sammelkremation ist eine Ascherückgabe nicht möglich.

Tierkrematorium Kirchberg GmbH

Industrie Neuhof 60

3422 Kirchberg BE

Telefon 034 446 05 00

office@tierkrematorium-kirchberg.ch

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag, 08.00 - 12.00 Uhr, 13.30 - 17.30 Uhr

Samstag, 09.00 - 12.00 Uhr

Ausserhalb der Öffnungszeiten erreichen Sie uns

unter Tel. 034 446 05 00.