Identifikation

 

Habe ich wirklich die Asche meines Tieres?

Um ganz sicher zu sein, dass Sie auch wirklich die Asche Ihres Tieres bekommen, haben wir nebst dem Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen, ein Kontrollsystem das wie folgt funktioniert:

Jedem Tier wird ein nummerierter Schamottstein beigelegt. Dieser feuerfeste Stein wird mit dem Tier kremiert und zusammen mit der Asche der Urne beigelegt. Die gleiche Nummer befindet sich 

auf unserem Auftrag sowie auf dem Kremationsprotokoll. So ist in

jedem Fall gewährleistet, dass Sie die Asche Ihres Tieres zurückerhalten.

Es besteht auch die Möglichkeit, Ihren Schützling zusammen mit anderen Tieren gemeinsam in einer Sammelkremation einzuäschern. Die Asche der gemeinsam kremierten Tiere geben wir in unser Gemeinschaftsgrab.

Bei einer Sammelkremation ist eine Ascherückgabe nicht möglich.

Tierkrematorium Kirchberg GmbH

Industrie Neuhof 60

3422 Kirchberg BE

Telefon 034 446 05 00

office@tierkrematorium-kirchberg.ch

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag, 08.00 - 12.00 Uhr, 13.30 - 17.30 Uhr

Samstag, 09.00 - 12.00 Uhr

Ausserhalb der Öffnungszeiten erreichen Sie uns

unter Tel. 034 446 05 00.