Ablauf

 

Wie gehen Sie vor?

Es ist soweit, die Stunde des Abschieds ist da. Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Ihr Tierarzt oder wir beraten Sie gerne über das weitere Vorgehen einer Kremation und veranlassen auch den Transport ins Tierkrematorium.

Möchten Sie, dass Ihr Tier einzeln kremiert wird, erhalten Sie nach der Einäscherung die Asche in einer von Ihnen gewählten Urne zurück. Die Auswahl an hochwertigen, formschönen Urnen ist gross. Diese sind aus unterschiedlichen Materialien und in verschiedenen Grössen erhältlich. Gerne können Sie auch ein eigenes Gefäss mitbringen.

Auf Wunsch können Sie sich in unserem "Raum des Abschieds" in aller Ruhe von Ihrem Freund verabschieden.

 

Sie können Ihren Schützling

  • nach telefonischer Anmeldung selber zu uns bringen

  • wir holen ihn bei Ihnen zu Hause ab

  • wir holen ihn beim Tierarzt ab

Die Asche kann bei uns abgeholt werden oder wird auf Wunsch per Post an Sie oder Ihren Tierarzt gesandt.

 

Kann ich bei der Kremation dabei sein?

Selbstverständlich ist es möglich nach telefonischer Voranmeldung bei der Kremation Ihres Tieres dabei zu sein. Beachten Sie bitte den Preiszuschlag. Erkundigen Sie sich bei uns nach dem Vorgehen.

Unter der Telefonnummer 034 446 05 00 erreichen Sie uns während 365 Tagen (auch samstags und sonntags). Wir sind für Sie da und helfen Ihnen gerne.

Tierkrematorium Kirchberg GmbH

Industrie Neuhof 60

3422 Kirchberg BE

Telefon 034 446 05 00

office@tierkrematorium-kirchberg.ch

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag, 08.00 - 12.00 Uhr, 13.30 - 17.30 Uhr

Samstag, 09.00 - 12.00 Uhr

Ausserhalb der Öffnungszeiten erreichen Sie uns

unter Tel. 034 446 05 00.